Ab 13.10.2016 jeden Donnerstag von 10:00 – 11:00 Uhr

Der Verein Füreinander e.V.  und der TSV Utting starten gemeinsam für die älteren Bürger das Bewegungsprogramm  FIT 100.

Was ist das: Um im Alter möglichst fit und gesund zu sein, muss man in jeder Hinsicht aktiv und in Bewegung bleiben. So ist FIT 100 ein Bewegungsprogramm zur Sturzprophylaxe und zum Muskelaufbau. Es wendet sich an ältere Menschen, die sich weniger bewegen können. Einfache, abwechslungsreiche Übungen trainieren Gehfähigkeit und Standfestigkeit sowie die Balance. Dadurch verbessert sich die Mobilität und das Risiko, zu stürzen und sich zu verletzen wird geringer. Lachen und Spass in der Gruppe zu erleben wirkt sich ebenfalls positiv auf die eigene Psyche aus. Die Übungen finden im Sitzen oder Stehen statt, so, wie es jeder kann. Speziell ausgebildete Übungsleiter betreuen die Gruppe liebevoll.

Untersuchungen zeigen, dass auch im hohen Alter durch  regelmäßiges Bewegungstraining eine Verbesserung der Muskulatur gefördert und eine Verschlechterung der gesundheitlichen Situation aufgehalten werden kann.

Wer kann an FIT 100 teilnehmen: Jeder kann mit mitmachen, auch Ältere mit Gehilfen oder Rollator.  Allerdings sollte mit dem Hausarzt gesprochen werden, da er die Belastbarkeit einschätzen kann.

Wann, wo und wie: Ab dem 13. Oktober jeden Donnerstag von 10 bis 11Uhr  im Gymnastikraum der Elisabethresidenz. Wer keine Fahrmöglichkeit hat, wird vom Vereinsauto des Vereins Füreinander innerhalb Uttings abgeholt. Lockere und bequeme Kleidung sowie Turnschuhe oder Antirutschsocken (die auch ausgeliehen werden können) sind optimal.

Bis Januar gilt für 10 Stunden ein Sonderpreis von  20 €.

Noch Fragen? Einfach die Seniorenberatung des Vereins FÜREINANDER  e.V. unter 08806 – 924 164 anrufen.

Der Verein Füreinander e.V. und der TSV Utting freuen sich auf SIE und wünschen Ihnen viel Spass und Freude an dem neuen Programm.

Flyer FIT100